Fahrzeuge

Im Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein wird eine große Sammlung von über 200 historischen Fahrzeugen aus allen Epochen der Eisenbahngeschichte liebevoll restauriert, präsentiert und im Betrieb vorgeführt. Angefangen bei einer württembergischen T 3 aus dem Jahre 1901 über Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn (V 36, Baureihe 41 und 44) und der Deutschen Bundesbahn (Baureihe 01.10, Baureihe 23) bis hin zu den Elektrolokomotivbaureihen wie 141 oder 103. Auch die Geschichte der Privat- und Werksbahnen wird anhand einiger Exemplare (184 DME, Nr. 13 “Olga”, VL 12) beleuchtet. Hinzu kommen weitere Klein- und Spezialfahrzeuge wie z.B. ein KLIMA-Schneepflug oder eine Bahnmeisterdraisine. Darüber hinaus wird natürlich auch die Entwicklung der Reisezug- und Güterwagen beleuchtet, wobei es auch hier viele Raritäten zu entdecken gibt.

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Webseite die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.