Öffnungszeiten & Eintrittspreise

An regulären Öffnungstagen können die Fahrzeugsammlung im Lokschuppen und das Betriebsgelände im Rahmen einer ca. 1- bis 1,5-stündigen Führung (im Eintritt enthalten) besichtigt werden. Unsere Mitarbeiter erklären Ihnen während der Führung viel Wissenswertes über das Museum sowie die ausgestellten Fahrzeuge und beantworten gerne Ihre Fragen. Außerdem sind die Ausstellungen (historische Fahrkarten, historische Uniformen, Gleisoberbau, etc.) zugänglich. In der Cafeteria bieten wir Ihnen Kaffee/Tee, Kaltgetränke und Snacks an. Auch der Souvenir- und Bücherverkauf ist geöffnet. 

Da auf dem Ausstellungsgelände auch die betriebsfähigen Fahrzeuge gewartet werden und teilweise Eisenbahnbetrieb stattfindet, ist aus Sicherheitsgründen eine Begleitung durch unsere Mitarbeiter zwingend notwendig. Alle Ausstellungsbereiche sind ebenerdig zugänglich und wir sind bemüht, den Zugang auch mobilitätseingeschränkten Menschen zu ermöglichen. Im Außengelände sind Unebenheiten und Verschmutzungen der Laufwege nicht auszuschließen. Daher empfehlen wir Ihnen das Tragen von flachem und festem Schuhwerk.

Eintrittspreise

An Öffnungstagen ohne Sonderprogramm
  • Erwachsene 7,00 €
  • Kinder (4-14 J.) 3,50 €
  • Familien (2 Erw. + max. 3 K.) 17,50 €
An Betriebstagen*
  • Erwachsene 8,00 €
  • Kinder (4-14 J.) 4,00 €
  • Familien (2 Erw. + max. 3 K.) 20,00 €

* Zusätzlich zum Museum sind ggf. einzelne Fahrzeuge oder Betriebsstätten (Werkstätten, Lehrstellwerk, etc.) in Betrieb, bzw. werden vorgeführt. Der genaue Umfang wird circa 2 Wochen vorher im Veranstaltungskalender veröffentlicht. Die Betriebstage finden normalerweise von April bis Oktober jeden ersten Sonntag im Monat statt.

Ihre Eintrittskarten können Sie vor Ort an der Museumskasse erwerben. Aus technischen Gründen ist derzeit nur Barzahlung möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittspreise für Sonderveranstaltungen – wie zum Beispiel die Bahnwelttage – abweichen können. Sie werden mit der jeweiligen Veranstaltung veröffentlicht.

Öffnungszeiten

Sonntags und feiertags: 10.00 – 16.00 Uhr

Von April bis Ende September zusätzlich
mittwochs von 10.00 – 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie auch weitere Sonderöffnungszeiten oder Schließtage unter „Veranstaltungen“ und „Neuigkeiten“.

Eintrittspreise während der Corona-Pandemie

An Öffnungstagen ohne Sonderprogramm
  • Besucher ab 5 Jahren 5,00 €
  • Kinder unter 5 Jahren 0,00 €
An Betriebstagen*
  • Besucher ab 5 Jahren 6,00 €
  • Kinder unter 5 Jahren 0,00 €

* Finden normalerweise von April bis Oktober jeden ersten Sonntag im Monat statt. Bitte hierzu den Veranstaltungskalender beachten.

BITTE BEACHTEN SIE:

Während der Corona-Pandemie finden die Führungen zu folgenden Zeiten statt: 10:15 Uhr, 12:15 Uhr, 14:15 Uhr.

Die maximale Teilnehmerzahl je Führung auf 10 Personen begrenzt. Daher bitten wir Sie darum, Ihre Eintrittskarten vorab über unseren Onlineshop zu bestellen. Bezahlen können Sie entweder vorab per Banküberweisung oder bar vor Ort im Museum. Es kann nicht garantiert werden, dass Spontanbesucher oder verspätete Besucher eingelassen werden können.

Wir bitten Sie, pünktlich zu den entsprechenden Zeitfenstern einzutreffen. Vielen Dank!

Allgemeine Corona-Hinweise

Aufgrund der aktuellen Infektionslage und den damit einhergehenden Regelungen der Stadt Darmstadt, ist der Besuch des Museums derzeit nur noch mit 3G-Nachweis möglich, also mit vollständigem Impf- oder Genesenen-Nachweis bzw. tagesaktuellem (<24h) Schnelltest! Ein negatives Testergebnis ist für alle Kinder ab 6 Jahren vorzulegen, wobei für Schüler das Schultestheft ausreichend ist.

Während des Aufenthalts im Museum …

  • … ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) innerhalb der Gebäude und Fahrzeuge für alle Besucher ab 6 Jahren verpflichtend. Auf dem Außengelände und im Lokschuppen wird kein MNS benötigt, solange der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann.
  • … achten Sie bitte generell auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m zu Personen, die nicht Ihrem Haushalt angehören.

Öffnungszeiten

Sonntags und feiertags: 10.00 – 16.00 Uhr

Von April bis Oktober zusätzlich
mittwochs von 10.00 – 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie auch weitere Sonderöffnungszeiten oder Schließtage unter „Veranstaltungen“ und „Neuigkeiten“.

Gruppen- und Sonderführungen

Sonderführungen sind sowohl während als auch außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten möglich. Der Basispreis beträgt 120,00 € (bis 15 Personen). Für jeden weiteren Besucher berechnen wir zusätzlich 8,00 €.
Für Schulklassen und Kindergärten gelten weitere Sonderkonditionen. Bitte melden Sie Ihre Gruppe vorab über info@bahnwelt.de an. Wir besprechen dann alle Details und etwaige Sonderwünsche mit Ihnen.

Ermäßigungen

Inhaber von Ehrenamtscard, Darmstadt-Card, Teilhabecard der Stadt Darmstadt, Erstsemesterticket, Seniorenpass der Stadt Darmstadt, Ehrenamt für Darmstadt sowie mobilitätseingeschränkte Personen im Rollstuhl und Behinderte mit einem amtlich eingetragenen Begleiter erhalten jeweils 50 % Nachlass.

Inhaber der ER-Club-Karte (Eisenbahnromantik) und der Märklin-Insider-Club-, Trix-Profi-Club-, und LGB-Club-Karte erhalten 1,00 € Nachlass.

Über ein Jahr haben drei professionelle Fotografen die Exponate des Eisenbahnmuseums in Bildern festgehalten. Daraus entstanden ist ein Kalender mit 12 einmaligen Szenerien und Detailaufnahmen der historischen Lokomotiven – ein ideales Weihnachtsgeschenk für jeden Eisenbahnfan!

Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie zudem die Jugendarbeit des Eisenbahnmuseums.

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Webseite die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Newsletter Anmeldung bestätigen

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie Ihre Newsletteranmeldung über den darin enthaltenen Link.