Neuigkeiten aus der Wagenwerkstatt

Derzeit arbeiten wir den Wagen 20 der Gelnhäuser Kreisbahn optisch auf. Zuvor haben wir bereits den Wagen 19 hergerichtet, sodass wir bald (zusammen mit der Diesellok VL 12) den originalen Zug der ehemaligen Privatbahn von Wächtersbach nach Bad Orb präsentieren können. In den letzten Monaten konnte der Wagenkasten des Wagen 20 fertig gespachtelt, sowie geschliffen werden. Im folgenden erhielt er seine neue Lackierung. Neben einem neuen Anstrich erhielt der stark durch Vandalismus beschädigte Wagen auch neue Fensterscheiben. Im Innenraum folgen nun noch einige Arbeiten.

An der Donnerbüchse Bi 84 803 sind die Arbeiten im Innenraum auf der Zielgeraden. Neue Holzplatten konnten angebracht und danach tapeziert werden. Des weiteren wurden Reinigungsarbeiten an den beweglichen Teilen im Fahrwerk durchgeführt und die Messvorrichtung angebracht. Außerdem wurde ein neuer Achsgenerator zur Stromerzeugung eingebaut.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bahnwelt Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Bahnwelt Newsletter, um stets über kommende Veranstaltungen und aktuelle Aktivitäten informiert zu sein!

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Webseite die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Newsletter Anmeldung bestätigen

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie Ihre Newsletteranmeldung über den darin enthaltenen Link.