„Ein Leben für die Bahnwelt“

In seinem neuen Buch blickt der langjährige erste Vorsitzende des Museumsbahn e. V. und Museumsdirektor der Bahnwelt, Uwe Breitmeier auf die 50-jährige Geschichte der Bahnwelt zurück. Dabei beschreibt er ausführlich und kurzweilig die vielen spannenden Etappen von der Gründung des “Museumsbahn e. V.” 1970 über die Eröffnung des Eisenbahnmuseums bis hin zur heutigen Bahnwelt Darmstadt-Kranichstein. Wie es der Titel verrät, handelt es sich dabei gleichzeitig um sein Lebenswerk.

Das 344 Seiten starke Buch ist im Tredition Verlag erschienen und für 49,00 € erhältlich unter https://shop.tredition.com/booktitle/Ein_Leben_f%c3%bcr_die_Bahnwelt/W-1_159729

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Webseite die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Newsletter Anmeldung bestätigen

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie Ihre Newsletteranmeldung über den darin enthaltenen Link.