Internationaler Museumstag 2024

Im Rahmen des Internationalen Museumstags am 19. Mai 2024 erhalten Sie einen umfangreichen Blick hinter die Kulissen des Eisenbahnmuseums Darmstadt-Kranichstein. Sie erfahren aus erster Hand, welche Arbeiten und Abläufe notwendig sind, um heutzutage ein „lebendiges“ verkehrshistorisches Museum zu betreiben. Anhand verschiedener Stationen lernen Sie, welche Kenntnisse und Fertigkeiten es bedarf, um die historischen Lokomotiven und Wagons sowie die Infrastruktur eines ehemaligen Bahnbetriebswerkes museal zu erhalten und im Betrieb vorführen zu können. Außerdem zeigen wir Ihnen, was das Museum neben der Fahrzeugsammlung noch zu bieten hat und wo Sie sich möglicherweise schon bald selbst engagieren könnten!

Voraussichtliches Programm (Details in Planung):

Bewahrung und Vermittlung von Wissen rund um die Eisenbahn

  • Technische Führungen durch die Fahrzeugsammlung
  • Vorführung des Lehrstellwerks und Fahrsimulators: Demonstrations- und Lehranlage zur anschaulichen Vermittlung bahnbetrieblicher Abläufe
  • Historisches Modell des Darmstädter Hauptbahnhofs von 1846: Die Modellbahn als originalgetreues Darstellungsmittel der (vergangenen) echten Welt
  • Fahrkartendruckerei: Bewahrung historischer Fahrkartendrucktechnik
  • Das Verkehrsdenkmal Rangierbahnhof Kranichstein: Führungen zum Thema Rangiertechnik, Ablaufbetrieb und der Zukunft des Areals als ICE-Abstellanlage (in Verbindung mit dem Tag der Schiene)
  • Kombinierter Verkehr Straße/Schiene: Dokumentation der Konzepte zur Vernetzung verschiedener Verkehrsträger

Einblick in die Werkstätten des Eisenbahnmuseums

  • Pflegemaßnahmen an der Radsatzdrehbank und Prägepoliermaschine
  • Herstellung und Bearbeitung von Rohren in der Rohrwerkstatt
  • Anfertigung von Ersatzteilen in der Schmiede
  • Zerstörungsfreie Prüfung von Eisenbahnfahrzeugkomponenten
  • Zugsicherungstechnik auf Eisenbahnfahrzeugen – Funktion und Prüfung
  • Profilierungsmessung am Radsatz
  • Führungen durch das Wagenwerk mit Erläuterungen zur Wagenaufarbeitung

Sonstiges

  • Vorstellung der Jugendarbeit im Museum
  • 5″-Kinderbahn
  • Grillimbiss im Lokschuppen und Cafeteria
  • Souvenirstand und Verkauf antiquarischer Bücher

 

Der Eintritt ist frei. Spenden zur Unterstützung der Vereinsarbeit sind selbstverständlich gerne gesehen. Herzlichen Dank!

Hinweis: An den Tagen der offenen Tür finden keine Fahrzeugvorführungen oder historische Zugfahrten statt. Hierfür empfehlen wir Ihnen unsere Bahnwelttage eine Woche früher!

Datum

19. Mai 2024

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Kosten

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein
Steinstraße 7, 64291 Darmstadt

Veranstalter

Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein
Telefon
06151 376401
E-Mail
info@bahnwelt.de

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Webseite die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Newsletter Anmeldung bestätigen

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie Ihre Newsletteranmeldung über den darin enthaltenen Link.