© Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein

Den Vortragsabend am Mittwoch, den 05.11.2014 ab 20:00 Uhr gestaltet zunächst Ernst Wilkenloh mit Bildern und Interpretationen zum Thema: "Die Eisenbahn in der Malerei im 19. und 20. Jahrhundert"

Namhafte K√ľnstler der damaligen Epochen hatten sich mit der damals ungeheuer fortschrittlichen Eisenbahn, ihren Bauten und den mitreisenden Menschen auseinandergesetzt und dieses eher technische Sujet beeindruckend in ihren Gem√§lden verarbeitet.

Im zweiten Teil stellt der Autor Wolfgang L√∂ckel seine k√ľrzlich erschienenen Bildb√§nde zur Eisenbahngeschichte in Darmstadt und Weinheim vor.

Wolfgang L√∂ckel, selbst von Beruf und Berufung Eisenbahner, hat jahrzehntelang Bildmaterial zusammengetragen und l√§sst uns nun Einblick nehmen, wie er auch pers√∂nlich die Eisenbahn in Darmstadt und Weinheim erlebt hatte und wie er das in seinen B√ľchern ausdr√ľckte.

Der Eintritt ist frei, Besucher sind herzlich willkommen.