© Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein

An jedem ersten Mittwoch im Monat findet im Wartesaal des Eisenbahnmuseums ein Vortragsabend zu einem eisenbahnbezogenen Thema statt.

Beginn: 20 Uhr

Der ist Eintritt frei. FĂĽr das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.


Information zum Vortragsabend am 05.07.2017:

Gerhard Klatt, zuständig für die Sammlung historischer Eisenbahner-Uniformen im Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein, hat mit Exemplaren aus seiner Sammlung wieder junge und ältere Kollegen eingekleidet und diese mit Hilfe neuzeitlicher Fototechnik in historische Hintergrundaufnahmen eingebaut.

Er zeigt zunächst die Originale und erklärt deren Herkunft. Dann zeigt er die Bilder mit den ergänzten Uniformträgern und stellt die historischen Bezüge her - nach dem Motto: Keine Originalaufnahme, aber so hätte es gewesen sein können.

Und damit wird nicht nur fĂĽr die teilnehmenden Fotomodelle sondern auch fĂĽr die Zuschauer die Geschichte lebendig.


 Folgende Vorträge sind geplant:

02.08.2017Ab 20 Uhr: Vortragsabend im Eisenbahnmuseum (Eintritt frei)
"Die Entwicklung des schienengebundenen Nahverkehrs" (Vortrag) von Dipl.-Ing. Karl Heinz Holub
04.10.2017Ab 20 Uhr: Vortragsabend im Eisenbahnmuseum (Eintritt frei)
"Die Lok Rhein - Die Suche nach der 1852 untergegangenen Lok" (Vortrag) von Prof. Bernhard Forkmann
weitere Veranstaltungen finden Sie hier